Respect island`s nature & tradition

Veli Lošinj

Veli Lošinj liegt in einer schmalen Bucht an der Südostseite der Insel Lošinj, am Fuße des Berges St. Ivan. Hohe Häuser in der ersten Reihe um den Hafen sowie zahlreiche prächtige Villen mit reizenden Gärten sind die Hauptmerkmale dieser schönen Kleinstadt, die mit ihren 1000 Einwohnern die zweitgrößte Siedlung auf der Insel ist.
Interessanterweise war Veli Lošinj (Velo selo — dt. Großdorf) einst größer als Mali Lošinj (Malo selo — dt. Kleindorf), doch im Laufe der Geschichte hat sich Mali Lošinj schneller entwickelt, so dass heute die Lage umgekehrt ist, doch die alten Ortsnamen sind bis heute erhalten geblieben.
 
In den engen Gassen von Veli Lošinj sieht man durch die Haustore die prächtigen Villen der einstigen Kapitäne, Reeder und Magnate. In den Gärten dieser Villen gedeiht eine Sammlung aus 80 verschiedenen Pflanzenarten, während der Park von Veli Lošinj vor dem heutigen Kurhaus, der einstigen Residenz des Erzherzogs Karl Stephan von Habsburg-Lothringen, sogar mehr als 200 botanische Arten zählt.
 
In unmittelbarer Nähe von Veli Lošinj liegt der kleine Fischerhafen Rovenska, der durch seinen wunderschönen Strand, sein Fischerambiente, seine kleinen Natursteinhäuser und seine Tradition von Menschen, die ihr Leben dem Meer gewidmet haben, jedermanns Aufmerksamkeit erregt.

Seitenanfang