Attraktionen

Sortieren nach:

Das Museum des Apoxyomenos

Das Museum des Apoxyomenos ist eine einzigartige archäologisch-architektonische Kulturinstitution in unserem Bereich, die ganz einem Exponat gewidmet ist – der Bronzestatue des jungen Athleten Apoxyomenos. Die Statue wurde 1997 auf 45 m Tiefe im Unterwasserbereich der Insel Lošinj von einem Touristen aus Belgien entdeckt. Im Jahr 1999 wurde Apoxyomenos nach fast zwei Jahrtausenden von dem Meeresboden herausgezogen.

Der Turm – Lošinjer Museum

Der selbststehende Turm im Zentrum von Veli Lošinj wurde im 15. Jahrhundert erbaut, in den ersten Jahrzehnten der venezianischen Herrschaft über die Ostküste der Adria. Mit seinen dicken Mauern, kleinen Öffnungen und seiner verhältnismäßig niedrigen Höhe (17 m) hielt er Jahrhunderte lang dem Kanonenfeuer feindlicher Schiffe stand und schützte die Bevölkerung von Veli Lošinj vor räuberischen Piratenüberfällen.

 

Die Transversale von Lošinj

Von der Hauptstrasse die zu den Vororten Čikat und Sonnenbucht führt, biegen Sie an der Kreuzung mit Ampeln in Richtung Lager-Servis Zone ab. Folgen Sie die Asphaltstrasse und nach 500 m, auf einer kleineren Kreuzung, biegen sie nach links ab.
  • _Lošinj
Seitenanfang