Respect island`s nature & tradition

Apoxyomenos Souvenirs

Sortieren nach:

Die Olive und das Olivenöl in der Antike

Die Olive ist, neben der Weinrebe und dem Getreide, ein Teil der mythischen Triade der griechischen Landwirtschaft und Kultur. Die Griechen haben sie während ihrer Kolonialisierungen neuer Gebiete, rund um das Mittelmeer angepflanzt – so auch an unseren Küsten. 
  • _Lošinj

Honig in der Antike

Die Antike war ein Zeitalter in dem die Bienen dank der Domestizierung nicht mehr Wildtiere waren, die man frei fangen konnte, sondern das Eigentum von Einzelpersonen. Durch die Entwicklung der Bienenzucht als eine geplante menschliche Tätigkeit, mit der man gewisse materielle Güter erwirbt (vor allem Honig), entstehen auch die ersten Verordnungen, anhand derer man die gegenseitigen Beziehungen in der Bienenzucht regelte. 
Seitenanfang