Über das Projekt

Das IQM Destination Lošinj ist ein Projekt zum integrierten Qualitätsmanagement im Reiseziel, bei welchem die Bedeutung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen im Reiseziel hervorgehoben wird.

Das Projekt verbindet alle Subjekte im Reiseziel, die Gästen den besten Service bieten, und es werden hochwertigste Inhalte und Partner empfohlen, die Qualität gewährleisten. Hiermit wird das gesamte Niveau der Zufriedenheit von Gästen im Reiseziel angehoben. Um im Einklang mit der hochwertigen Entwicklung des Reiseziels zu handeln, die Erwartungen der Partner und Gäste zu erfüllen sowie sich mit den Partnern des IQM Destination Lošinj zu vernetzen, müssen die Projektteilnehmer und das Tourismusangebot im Reiseziel festgelegte Standards für jede einzelne Subjektgruppe erfüllen: Hotels, Restaurants, Privatunterkünfte, Reisebüros, Campingplätze, Einzelhandel, Souvenir-Shops und Wellness-Inhalte.

IQM führt systematisch und kontinuierlich ein Monitoring durch, verfolgt die Qualitätsentwicklung, erteilt Ratschläge zur Qualitätsförderung des Reiseziels und promoviert die Integration, die lokale autochthone Geschichte, qualitativ hochwertige Produkte, die Kultur des Reiseziels und stellt die Qualität sowie den Gast, der die Destination als Ganzes erlebt, in den Fokus. 


TEILNEHMER DES IQM PROJEKTS:

Privatunterkünfte                  

Hotels

Campingplätze

Gastronomiegewerbe

Reisebüros 

Einzelhandel und Souvenir-Shops

Wellness Zentren und Kosmetiksalons 


Seitenanfang